Die Kinderfeuerwehr ist für alle Kinder geeignet, die gerne mehr über die Feuerwehr erfahren möchten, aber noch nicht alt genug für die Jugendfeuerwehr sind. Ab sechs Jahren können sie in die Kinderfeuerwehr eintreten. Mit zehn Jahren ist dann der Wechsel in die Jugendfeuerwehr möglich.

 

In der Kinderfeuerwehr werden den Kindern die Aufgaben der Feuerwehr gezeigt. Außerdem lernen sie spielerisch Übungen zum Brandschutz, unternehmen Ausflüge und basteln. 

 

Auf Stadtebene wird die Kinderfeuerwehr durch die Kinderfeuerwehrwartin Jutta Bärwalde und ihre Stellvertreterin Nadien Droessler vertreten.

 

Die folgenden fünf Ortsfeuerwehren (OFW) bieten eine Kinderfeuerwehr an:

 

OFW Arnum: Arnumer Löschteufel 

 

OFW Devese: Deveser Löschmäuse 

 

OFW Harkenbleck: Harkenblecker Löschzwerge 

 

OFW Hemmingen-Westerfeld: K112 - Kids im Einsatz 

 

OFW Hiddestorf/Ohlendorf: Kinderfeuerwehr